Dillenburg

Business Area Europe

Die führende Architektur von heute ist spektakulär – und noch atemberaubender mit Fassaden aus Edelstahl. Berühmte Gebäude in aller Welt demonstrieren den Glanz und die Leistungsfähigkeit von Outokumpu Edelstahl aus Dillenburg.

Serviceleistungen

Abmessungen der produzierten Coils

  • Breite: 10 mm bis 1.535 mm
  • Kaltgewalzt 0,15 mm bis 3,5 mm

Zertifizierungen und Zulassungen

  • ISO 9001
  • ISO 14001
  • ISO 50001
  • ISO/TS 16949
  • AD 2000-Merkblatt W0
  • Qualitätsmanagementsystem gem. Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU

Outokumpu Nirosta GmbH Dillenburg

Kasseler Straße, 35683 Dillenburg, Deutschland
Postanschrift: Outokumpu Nirosta GmbH, Kasseler Straße 100, 35683 Dillenburg
Tel.: +49 (0) 2771 390-0
Fax: +49 (0) 2771 390-511
USt-IdNr.: DE811660170

Anfahrtsbeschreibung bürogebäude

Das moderne Kaltwalzwerk in Dillenburg, Deutschland, ist spezialisiert auf Flachprodukte aus Edelstahl, die Coil für Coil härteste Anforderungen an die Oberflächenqualität erfüllen. Darüber hinaus stellt das Werk im Hinblick auf Außenverkleidungen aus Edelstahl mit beeindruckender Optik eine Klasse für sich dar.

Dillenburg ist spezialisiert auf maßgeschneiderte Veredelungsverfahren, die dünnen, blankgeglühten Edelstahlfassaden einzigartige dekorative Oberflächen verleihen, insbesondere in Anwendungsbereichen, in denen hohe Anforderungen an die Ästhetik und Perfektion der Oberfläche gestellt werden: Architektur, Automobilkonstruktion und Weißwaren. Der Einsatz von Edelstahl im Bauwesen kann zum Erhalt des LEED-Zertifikats („Leadership in Energy and Environmental Design“) beitragen, das vom US-amerikanischen Green Building Council verliehen wird.

In Dillenburg wird die weltweit breiteste Auswahl an hochpräzisen Oberflächenausführungen produziert. Edelstahl aus Dillenburg findet man an den Fassaden weltbekannter Gebäude wie dem One World Trade Center in New York und dem Ping-An Finance Centre in China.

Das Ende der 1950er Jahre gegründete, damals zu Nirosta gehörende Werk Dillenburg steht auch weiterhin für Innovation und neue Ideen und trägt den Traditionswerkstoff Edelstahl auf nachhaltige Weise in alle Welt.

 

Edelstahl mit einzigartigen Oberflächenausführungen kommt an Fassaden weltberühmter Gebäude zum Einsatz – und wird häufig von Outokumpu Dillenburg hergestellt.

 

Außenverkleidungen aus Edelstahl sind nicht nur optisch schön, sondern auch nachhaltig. Dies kann zum Erhalt von LEED-Punkten beitragen, die vom U.S. Green Building Council verliehen werden.

 

 

Information über Gefahren und Sicherheitmaßnahmen

Lesen Sie mehr

Schlüsselkompetenzen

Perfektion und vielfalt

  • In der Produktkategorie Deco sind viele dekorative Oberflächen lieferbar. Dekorative Oberflächen können auf blankgeglühten austenitischen und ferritischen Edelstählen der Kategorien Core und Supra sowie auf Forta DX 2205 aufgebracht werden.

Langlebige brillanz

  • Kaltgewalzter Edelstahl von Outokumpu Dillenburg besticht durch beeindruckende Optik und Langlebigkeit.

Einzigartige vielseitigkeit

  • Die unübertroffene Qualität und Kompetenz von Outokumpu lässt Designideen Wirklichkeit werden.

Downloads

Explore the articles from the region

Beispiel: Tanks für die Abwasseraufbereitung

Outokumpu Forta ermöglicht innovative Abwasseraufbereitungstanks

Beispiel: Eine neue Generation der Tankbautechnik

Direkt vor Ort

Beispiel: Suter Inox Küchenlösungen

Perfektes Edelstahldesign für edelste Küchenträume

Beispiel: Husarviken Brücke

Futuristische Funktionalität

Beispiel: Neue Fußgängerbrücke am Stammsitz der...

Fussgängerbrücke verbindet sicher TRUMPF mitarbeiter

Beispiel: Södertälje Brücke

Gebaut für die Ewigkeit

Sandra Rackauskienes karriereweg bei Outokumpu

Unterstützung von Spitzenleistungen und Wachstum

Magnus Bohlins karriereweg bei Outokumpu

Wir sorgen für eine verlässliche Produktion