Die ferritischen Standardqualitäten sind mit Chrom (11,2–19%) legiert, jedoch ohne oder mit sehr geringem Nickelzusatz, sodass sie eine ferritische Mikrostruktur aufweisen. Da Nickel eines der teuersten Legierungselemente ist und eine hohe Preisflüchtigkeit aufweist, sind sie aufgrund des niedrigen Nickelgehalts der ferritischen Qualitäten im Vergleich zu Qualitäten mit hohem Nickelgehalt preisstabiler. Einige Typen erhalten Molybdän, um die Korrosionsbeständigkeit zu verbessern, während das Legieren mit Niob und / oder Titan die Schweißbarkeit verbessert.

Ferritische Stahlsorten mit niedrigerem Chrom-Outokumpu-Gehalt werden häufig in Anwendungen wie Autoabgassystemen verwendet, während unsere Chrom-Zwischensorten bei den weltweit führenden Haushaltswarenherstellern beliebt sind.

Unsere Ferritstoffe enthalten wenig oder gar kein Nickel und sind unter dem Gesichtspunkt der Preisstabilität sehr attraktiv.

Unsere neueste Innovation bei ferritischen Stahlsorten ist die neue ferritische Stahlsorte mit hohem Chromgehalt, Core 4622 (EN 1.4622). Die Sorte eignet sich besonders für Fassaden, Aufzüge, Catering und die Automobilindustrie.

Es gibt auch ferritische Hochtemperatursorten mit erhöhter Beständigkeit gegen hohe Temperaturen. Diese werden hauptsächlich bei Anwendungen mit schwefelhaltiger Atmosphäre (da Schwefel in austenitischen Edelstahlsorten mit Nickel reagieren kann) und / oder bei geringen Zugbelastungen verwendet. Diese Typen werden typischerweise mit mehr Kohlenstoff im Vergleich zu ferritischen Standardqualitäten legiert, um die Kriechfestigkeit zu erhöhen, und mit Silizium und Aluminium, um die Oxidationsbeständigkeit zu verbessern.

 

Was ist ferritischer Edelstahl?

Ferritische Edelstahlsorten haben gute mechanische Eigenschaften und liegen weit in der Mitte zwischen den anderen Edelstahlfamilien. Sie haben typischerweise eine höhere Streckgrenze als austenitische rostfreie Stähle. Die Dehnungs- und Umformeigenschaften von ferritischen Stahlsorten entsprechen denen von hochfesten Kohlenstoffstählen.

Einfache Schweißbarkeit

Moderne ferritische rostfreie Stähle sind mit herkömmlichen Schweißverfahren leicht schweißbar, einschließlich:

  • Schutzgasschweißen (SMAW, MMA)
  • Gas-Wolfram-Lichtbogenschweißen (GTAW, WIG)
  • Gasmetall-Lichtbogenschweißen (GMAW, MIG / MAG)
  • Plasmaschweißen (PAW)
  • Laserschweißen
  • Widerstandsschweißen
  • Hochfrequenzschweißen (HF)

Vielseitige Korrosionsbeständigkeitseigenschaften

Ferritische Stahlsorten bieten eine breite Palette an Korrosionsbeständigkeitseigenschaften, von nicht strengen Bedingungen im Haus bis hin zu rauen Außenbedingungen. Im High-End-Bereich übertreffen Ferritika sogar einige austenitische Korrosionsbeständigkeitsgrade.

Die Korrosionsbeständigkeit von Edelstahl wird mehr durch die chemische Zusammensetzung als durch die austenitische oder ferritische Mikrostruktur bestimmt. Daher ist der Chromgehalt der Hauptbestandteil auch für die Korrosionsbeständigkeit von ferritischen rostfreien Stählen.

 

Edelstahlfinder

Prüfen Edelstahlfinder um die Eigenschaften unserer verschiedenen ferritischen Edelstahlprodukte zu vergleichen.

 

Outokumpu-Produktreihen, in denen ferritische Stahlsorten zu finden sind

Moda

Das Moda-Sortiment besteht aus ferritischen rostfreien Stählen, einschließlich unseres Schlüsselprodukts Moda 430/4016, sowie mehreren Alternativen, einschließlich Optionen mit niedrigem Chromgehalt. Gehen Sie zur Moda Range Site nach Lern mehr.

Ader

In unserem Core-Sortiment befinden sich mehrere ferritische Edelstahlsorten Core 4622 mit 17% Chrom sowie Chrom mit hohem Chromgehalt. Sie haben alle eine gute Formbarkeit und werden von Geräteherstellern häufig verwendet. Gehen Sie zur Core Range-Site zu Lern mehr.

Oben

Das Supra-Sortiment enthält Edelstahlprodukte für stark korrosive Umgebungen. Die rostfreien Stähle der Serie weisen in vielen organischen und anorganischen Chemikalien eine gute Beständigkeit gegen gleichmäßige Korrosion auf. Die Supra-Reihe umfasst eine ferritische Edelstahlsorte, Supra 444/4521. Gehen Sie zur Supra Range Site nach Lern mehr.

Forta

Das Forta-Sortiment enthält Duplex- und andere hochfeste Edelstahlprodukte wie die temperierten Varianten vieler ferritischer Edelstähle. Gehen Sie zum Forta-Standort nach Lern mehr.

Therma

Unsere hitzebeständigen ferritischen Qualitäten finden Sie im Therma-Sortiment. Gehen Sie zur Therma Range Site nach Lern mehr.

Deko

Unsere beliebteste gemusterte Oberfläche kombiniert attraktives Design mit Funktionalität. Deko-Oberflächen sind für viele ferritische und austentische rostfreie Stähle erhältlich. Gehen Sie zur Deco Range Site nach Lern mehr.

Read more

Core
Supra
Forta
Therma
Deco