Graphitelektroden-Aufschlag

Outokumpu führt Graphitelektroden-Aufschlag ein

Outokumpu führt einen Graphitelektroden-Aufschlag ein, der mit sofortiger Wirkung für alle Edelstahlprodukte gilt. Die angespannte Liefersituation auf dem Markt hat zu einer weltweiten Verknappung von Graphitelektroden verbunden mit erheblichen Preissteigerungen geführt. Dadurch haben sich auch die Produktionskosten signifikant erhöht.

Der erste Graphitelektroden-Aufschlag wird bei 30 €/Tonne liegen und mit Wirkung vom 26. September 2017 auf alle neuen Verträge und Spotgeschäfte in Europa, im Mittleren Osten, in Afrika, Australien und Asien angewandt. Der Elektroden-Aufschlag wird monatlich aktualisiert und auf der Outokumpu-Website unter outokumpu.com/surcharges veröffentlicht.

Ihr Vertriebskontakt bei Outokumpu steht Ihnen gerne für weitere Fragen zur Verfügung, um das Thema im Detail mit Ihnen zu diskutieren.

Graphitelektroden-Aufschlag €/Tonne
September 2017 30
Oktober 2017 30
November 2017 30
Dezember 2017 30
Januar 2018 30
Februar 2018 30
März 2018 30
April 2018 30
Mai 2018 30
Juni 2018 30
Juli 2018 30
August 2018 30 
September 2018 30

 

Ihr Kontakt

[OfficeName]

[OfficeMail] [OfficePhone]

Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen

Aug 28, 2018