​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Outokumpu Prodec

Verbesserte Zerspanbar​keit

  • ​​Edelstahlsorten mit einer verbesserten Zerspanbarkeit, wodurch sich die Werkzeugstandzeiten verlängern und die Qualität erhöht wird.
  • Resultiert in kostengünstiger bearbeiteten Werkstücken mit besseren Oberflächen und dimensionalen Toleranzen.
  • Die Produkte haben dieselben Eigenschaften, wie konventionell hergestellter Edelstahl​.
Prodec
Produkte
Prodec 304L/4307
Prodec 316L/4404
Prodec 303/4305
Prodec 17-4PH
Typische Anwendungen
Verschlüsse, Klammern Muttern, Bolzen und Schrauben
Flansche Getriebeteile
Ventile Wellen, Achsen
Druckstücke Lager

​Produkteigenschaften​

 Korrosionsbeständigkeit

Zwar wurden in der Vergangenheit Verbesserungen in der Zerspanbarkeit mit einer verminderten Korrosionsbeständigkeit assoziiert, jedoch weist die Prodec-Kategorie Korrosionsbeständigkeit in einem Bereich auf, der typischerweise von vergleichbaren Edelstahlprodukten erwartet wird.

Für weitere Informationen:

In der Edelstahlsuche finden Sie Informationen zur Korrosion bei Produkten der Outokumpu Ultra-Kategorie.
Die Online-Korrosionstabelle enthält chemische Bezeichnungen und Formeln für die Korrosionsraten bei Edelstahlprodukten.
Wenn Sie eine gedruckte Version des Handbuchs über Korrosion bestellen möchten, suchen Sie nach einer Outokumpu Vertriebsstelle in Ihrer Nähe.

 Herstellung

Die Produkte der Outokumpu Prodec-Kategorie erlauben höhere Bearbeitungsgeschwindigkeiten. Weiterhin ermöglichen sie längere Werkzeugstandzeiten und sorgen für eine optimale Werkstückqualität bei reduzierten Gesamtkosten für die fertigen Teile.

Kaltformung​

Die Produkte der Outokumpu Prodec-Kategorie können heiß geschmiedet werden und lassen sich in verschiedenen Methoden der Kaltformung gut formen und herstellen. Sie können im Stauch-, Zieh-, Biege- und Stauchbiegeverfahren bearbeitet werden. Durch Kaltformung erhöht sich die Festigkeit und Materialhärte. Kaltformung oder Fertigung bei der Güte Prodec 17-4PH muss vor dem letzten Lösungsglühen und der Aushärtungsbehandlung durchgeführt werden.


Schweißen

Prodec 304L/4307 und 316L/4307 können gut mit allen konventionellen Schweißmethoden außer Autogenschweißen bearbeitet werden. Prodec 303/4305 Edelstahl wird nicht für Anwendungsbereiche empfohlen, in denen geschweißt werden muss. Prodec 17-4PH kann mit 630 oder AWS E308L/ER308L Schweißzusätzen zufriedenstellend geschweißt werden. ​​

In der Edelstahlsuche finden Sie weitere Informationen zur Herstellung der Produkte.​​

 Formen & Abmessungen

​​Die Produkte der Outokumpu Prodec-Kategorie sind unter anderem in folgenden Formen erhältlich: In der Edelstahlsuche finden Sie die für ein bestimmtes Produkt zur Verfügung stehenden Formen und weitere Informationen über Abmessungen.​​​​​​​​​​​​​​​​

 Normen und Zulassungen

​​​​Normen
  • ​​EN 10088-2
  • EN 10088-3
  • EN 10088-4          
  • EN 10088-5
  • ASME SA479
  • ASTM A479/479M
  • ASTM A276
  • ASTM A555
  • ASTM A493

Zertifikate und Zulassungen

  • ​​AD 2000 Merkblatt
  • Zulassung von Werkstoffherstellern
  • Kontrollzertifikat der Werksproduktion
  • ISO 9001
  • ISO 14001
  • ISO 50001
  • ISO/TS 16949
  • NORSOK
  • OHSAS 18001
  • Druckgeräterichtlinie (DGRL)

 Downloads

Edelstahlsuche

​​Hier finden Sie einfach und schnell Eigenschaften, Maße und Informationen zu allen Outokumpu Edelstahlsorten.​

Zur Edelstahlsuche

Abonnieren

​Bleiben Sie über unsere jüngsten Innovationen und Produkte auf dem neuesten Stand, folgen Sie Markttrends und lesen Sie Erfolgsgeschichten.​​​​

Jetzt abonnieren

Kontaktieren Sie uns

​Unsere Experten können Ihnen bei der Wahl des besten Edelstahlprodukts für Ihre Anwendung helfen.​

Lokale Vertriebsstelle finden