​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Outokumpu Dura ​​​​​

Hohe Härte


  • Martensitischer Stahl und ausscheidungshärtender Edelstahl mit hoher Oberflächenhärte.
  • Wird für Anwendungen wie qualitativ hochwertige Messer, Skalpelle und Fahrwerke von Flugzeugen verwendet.
  • Wird normalerweise lösungsgeglüht verkauft und vom Benutzer durch Wärmebehandlung vergütet.
  • ​PH-Sorten werden durch einen speziellen Mechanismus gehärtet.
Dura
Produkte
Dura 420/4021 Dura 420/4031
Dura 420/4034 Dura 4122
Dura 410/4006 Dura 4110
Dura 4024 Dura 4116
Dura 4120 Dura 17-7PH
Dura 420/4028 Dura 17-4PH
Dura 4419 Dura 15-17PH
Typische Anwendungen
Bremsscheiben
Druckplatten
Federn
Verschleißfeste Oberflächen
Ventile, Wellen, Pumpenteile und Düsen
Scheren und Operationsbesteck
Klingen für Maschinen zur Lebensmittelverarbeitung
Professionelle Küchenmesser in hoher Qualität

 Korrosionsbeständigkeit

Die Korrosionsbeständigkeit von martensitischem Edelstahl kann stark variieren. Sie hängt von der chemischen Zusammensetzung, der Oberflächenbearbeitung und der Wärmebehandlung des Materials ab. So sind glatt polierte Oberflächen stärker beständig als grobe. Dagegen sind gehärtete Ausführungen in ihrer Wärmebehandlung günstiger.

Die Wärmebehandlung kann zu Carbidausscheidung führen. Dadurch kann die Korrosionsbeständigkeit beeinträchtigt werden. Ausscheidungshärtender Edelstahl hat eine höhere Korrosionsbeständigkeit, als vergüteter martensitischer Edelstahl.


Für weitere Informationen

In der Edelstahlsuche finden Sie weitere Informationen zur Korrosion von Produkten der Outokumpu Dura-Kategorie.
Die  Online-Korrosionstabelle enthält chemische Bezeichnungen und Formeln für die Korrosionsraten bei Edelstahlprodukten.
Wenn Sie eine gedruckte Version des Handbuchs über Korrosion bestellen möchten, suchen Sie nach einer Outokumpu Vertriebsstelle in Ihrer Nähe.​​

 Herstellung

Martensitische und ausscheidungshärtende Edelstahlsorten sind Vergütungsstähle. Sie verfügen deshalb über viele unterschiedliche Härten und Festigkeiten. Zum Zweck der Formbarkeit werden sie lösungsgeglüht geliefert. Die gewünschten mechanischen Eigenschaften können bei der nachfolgenden Weiterverarbeitung durch eine gezielte Wärmebehandlung erreicht werden.

Schweißen

Herkömmlicher martensitischer Stahl mit einem Carbongehalt von mehr als 0,20 % kann nur schwierig geschweißt werden. Weiterhin eignen sich härtbare Güten mit hohem Carbongehalt auch nicht zum Schweißen. Bei der Auswahl des richtigen Produkts aus der Dura-Kategorie unterstützen Sie unsere Mitarbeiter. Dies gilt auch für die Installation, Bearbeitung und Wartung der Produkte.
In der Edelstahlsuche finden Sie weitere Informationen zur Herstellung der Produkte.

 Formen & Abmessungen

Die Produkte der Outokumpu Dura-Kategorie sind unter anderem in folgenden Formen erhältlich:
In der Edelstahlsuche ​​​​​​​​​finden Sie je Produkt die zur Verfügung stehenden Formen und weitere Informationen zu Abmessungen​​​​.​​​​

 Normen und Zulassungen

Normen
  • ASME SA­240M Code Sect. II. Teil A
  • ASTM A240/A240M
  • ASTM A240M
  • EN 10088­2
  • EN 10088­4


Zertifikate und Zulassungen

  • AD 2000-Merkblatt
  • Zulassung von Werkstoffherstellern
  • Kontrollzertifikat der Werksproduktion
  • ISO 9001
  • ISO 14001
  • ISO 50001
  • ISO/TS 16949
  • NORSOK
  • OHSAS 18001
  • Druckgeräterichtlinie (DGRL)

 Downloads

 Kundenmeinungen

 

 

Edelstahlsuche

​​Hier finden Sie einfach und schnell Eigenschaften, Maße und Informationen zu allen Outokumpu Edelstahlsorten.​

Zur Edelstahlsuche

Abonnieren

​Bleiben Sie über unsere jüngsten Innovationen und Produkte auf dem neuesten Stand, folgen Sie Markttrends und lesen Sie Erfolgsgeschichten.​​​​

Jetzt abonnieren

Kontaktieren Sie uns

​Unsere Experten können Ihnen bei der Wahl des besten Edelstahlprodukts für Ihre Anwendung helfen.​

Lokale Vertriebsstelle finden