​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Nichtrostender Stahl in der Zellstoff- und Papierindustrie

Outokumpu arbeitet seit etwa 100 Jahren partnerschaftlich mit den weltweit führenden Unternehmen im Bereich Zellstoff- und Papiererzeugung.

Outokumpu kann auf eine außergewöhnliche Erfolgsbilanz verweisen, wenn es sowohl um die Lieferung von Werkstoffen als auch die Expertise zur Schaffung kosteneffizienter Zellstoff- und Papiererzeugungsanlagen geht.

Unser Angebot umfasst ein breites Spektrum an Edelstahlgüten für unterschiedliche, korrosive Umgebungen. Wir decken alle Phasen der Papiererzeugung ab. Unsere Werkstoffe werden unter anderem für Komponenten zum Waschen und Kochen in Zellstofftürmen, für Saugwalzmäntel, Flüssigkeitstanks und Wasserrückführanlagen verwendet. Unsere hochfesten Duplex-Edelstahlgüten erfreuen sich insbesondere in den letzten Jahren steigender Beliebtheit in einer breiten Palette von Anwendungen.

Heute sind fast alle Druckbehälter, die in der Zellstoff- und Papierindustrie verwendet werden, aus Duplex-Edelstahl. Duplex-Stahl wird auch immer häufiger für die Herstellung druckloser Behälter und für wichtige Betriebsmittel verwendet.

Nutzen Sie unsere Expertise für Ihren Erfolg. Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten.

 Services

Die Auswahl des richtigen Stahls für den jeweiligen Anwendungsbereich ist von großer Bedeutung. Darum bietet Ihnen Outokumpu Unterstützung bei jedem Prozessschritt, von der Materialauswahl über die Endbearbeitung bis hin zum technischen Support.
 
Weitere Informationen über unsere Angebote erhalten Sie in unseren Servicecentern in Europa, Asien und Australien.
 

 Downloads

Downloads


Shows the list of publications in the main column